Archiv für den Monat: Juni 2009


9
Der Kunde ist König. Dieser altbackene Spruch gilt nicht mehr. Besonders nicht im Zusammenhang mit Telekommunikation. Anstelle mit Menschen zu sprechen, hängt man stundenlang in Warteschleifen, berieselt von Musik, angelogen von virtuellen Damen, die einem versichern, der nächste freie Mitarbeiter sei bereits für einen reserviert. Mit einem nicht mehr messbaren […]

Ich verlange Satisfaktion – Kundenerlebnisse beim magenta Riesen






2
Update: für eine Übersicht über unsere Arduino-Projekte klicke hier. Der Gemeinde um das MAKEzine ist er schon länger bekannt, der Arduino. In Deutschland kennt diese kleine feine Entwicklungsplattform nur eine Hand voll Leute. Um das zu ändern hat freeduino.de ein Gewinnspiel initiiert, die den Arduino bei Deutschen Bloggern bekannt machen […]

Arduino comes to Germany




Nachdem für die Wetterstation noch einige Modifikationen notwendig sind, habe ich vorerst eine neue Aufgabe für die beiden 10W Solarpanels gefunden: als Stromquelle für eine Raumbelüftung und für das Atomblitz Zipfel-Moodlight. Hierzu habe ich das Gehäuse in dem der Solarregler und der Bleiakku untergebracht sind mit einer neuen PG-Verschraubung erweitert […]

Von der Wetterstation zur Ökostromquelle


1
Uns steht in Deutschland das Wasser bis zum Hals. Das gesamte Zipfelmaus-Team ist geschockt, dass das unsagbare Gesetz zur Internetzensur letzte Woche schlussendlich doch durchgekommen ist. Es scheint, die deutsche Politik ist vollkommen beratungsresistent. Auch mit Blick auf die Menschen im Iran, die dort für das Erreichen der Dinge kämpfen, […]

Löschen statt Sperren, die Zipfelmäuse aktiv gegen Zensur




Ich will heute einmal Lob aussprechen und zwar dem Expandrive Team. Ich arbeite seit einiger Zeit produktiv auf SnowLeopard und hatte eigentlich so weit keine ernstzunehmenden Probleme – nur ExpanDrive versagte mir plötzlich den Dienst. Natürlich ist das absolut verzeihlich (SnowLeopard ist ja auch noch nicht erhältlich), aber ich brauche […]

ExpanDrive für SnowLeopard






6
Kennst Du die Geschichte, dass man einen Frosch bei lebendigen Leibe kochen kann? Zunächst in kaltes Wasser gesteckt, erhitzt man ihn einfach bei kleiner Flamme so lange, bis er schließlich im siedenden Wasser verendet. Ähnlich scheint es mir, ist es auch um die Wehrhaftigkeit der unserer Gesellschaft bestellt. Werte, für […]

Der kochende Frosch