Archiv für den Monat: März 2010


Die Klausuren sind endlich geschafft – da bleibt wieder ein bißchen Zeit zum Basteln. Bevor es aber mit den Monsterprojekten, den Arm- und Jeep-Roboter, losgeht, gibt es heute einen kleinen Bastel-Quicki, den LED-Stift. Mit diesem kann man auf einer Langzeitbelichtung lustige Sachen malen. Ein Beispiel seht ihr hier: Der Aufbau […]

Bastel-Quicki: LED-Stift


Lisp lernen ist relativ hart. Ich vermute das liegt vor allen Dingen daran, dass die Sprache einerseits unheimlich mächtig ist und ungewöhnliche Konzepte hat – andererseits aber auch nicht wie z.B. in Python die („Batteries included“) sind. Von Nachteil ist auch, dass die Sprache fern von jedem Mainstream ist und […]

Aller Anfang ist schwer. Besonders mit Lisp.


Der eine oder andere kennt sicher das Problem, dass die neusten Gadgets aus irgendwelchen Gründen keine schöne Matteoberfläche mehr haben dürfen. Nein alle kommen mit Klavierlackoberfläche daher. Das schaut solange gut aus bis man – oh Wunder – sein Klavierlack-überzogenes Gerät anfässt. Schon sind Fingerabdrücke in wilden Formationen zu sehen, […]

Eine neue Haut für mein Netbook



Nach wir beim NXP LPC1100 Design Challenge die erste Hürden genommen haben und ein Designentwurf auf die Webseite eingestellt haben, ist heute, gut einen Monat später der LPCxpresso angekommen. Die Verpackung und ihr Inhalt sind doch sehr übersichtlich: Keine aufwendige Verpackung mit Beschreibung und CD, einfach ein Luftpolsterumschlag, in der […]

LPCxpresso – unboxing