Google AdSense Webinare


Am letzten Donnerstag bin ich in den Genuß eines kostenlosen Google AdSense Webinars gekommen – vielen Dank noch einmal an Google.

In diesem kurzen Blogpost möchte ich meine Erfahrungen damit teilen:

Ich war ich der einzige Teilnehmer, so etwas hält mich aber in der Regel nicht davon ab trotzdem lernen zu wollen und so startete das Webinar dann auch pünklich – leider ohne Ton.

Edit: Der Ton steht nur Windows-Benutzern zu Verfügung – es sind allerdings Aufzeichnungen erhältlich.

Trotzdem waren die Folien zum großen Teil selbsterklärend und es hat sich genau das bestätigt, was ich vorher schon vermutet habe: Die „versteckten Anzeigen“, die das selbe Farbschema wie die Seite übernehmen an den penetrantesten Positionen, mit einem möglichst großen Format erziehlen die besten Klickraten.

Für Anzeigen an „normalen“ Positionen, sind die Besucher inzwischen gut abgehärtet und im Grunde sollte man seine 3 Anzeigen nicht hierfür verschwenden.

Interessant fand ich, wie hoch die benutzerdefinierten Channels bei Adsense gepriesen wurden – hierüber kann man gezielt die Performance seiner Anzeigen testen.

Ich denke für lau hat sich das Webinar auf jeden Fall gelohnt und ich würde mich freuen, wenn ich auf diesem Weg für die nächsten 2 Webinare ein paar Mitstreiter finden würde:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.