Impressionen von der Embedded World 2011 in Nürnberg


Vergangene Woche war ich auf der Embedded World in Nürnberg, einer Fachmesse mit dem Schwerpunkt auf Embedded Systems (= Elektronik mit Software drinnen).

Hier ein paar Eindrücke von den Messe-Ständen:

Als Highlights sind mir folgende Punkte in Erinnerung geblieben:
-kleine Boards im Qseven-Formfaktor mit ARM oder Atom-CPU, ein 7x7cm Board, alles drauf für einen PC
-ARM ist nun aller Orten
-fancy Bildverarbeitung, „in“ ist jetzt ein Birdview Bild vom eigenen Fahrzeug zu erzeugen, um die toten Winkel zu eliminieren
-fancy Tachodisplays, z.T. auch voll digital

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.