Menno, das MS Robotics Studio will nicht


Eigentlich könnte ich Tag ein – Tag aus mit den tollsten Robotern spielen, die es wo gibt (also nur rein virtuell versteht sich), wenn ja wenn nicht ein fieser Bug das MS Robotics Studio zum Absturz bringen würde.
In einem Forum Thread haben verschiedene User und meine Wenigkeit zusammengetragen, dass sich AMD CPUs plus diverse Nvidia Grafikkarten gar nicht gut mit der Simulationsumgebung verstehen. Nur leider habe ich keine Ahnung, ob die Herrn Entwickler bei MS sich diesen Eintrag auch zu Gemüte führen werden. Wer also jemanden kennt, der da rumbastelt, einfach mal dessen Nase dahin stubsen.

Update vom 03.05.08.
Anscheinend gibt es auch mit der Kombination AMD CPUs und ATI-Grafikkarten ebenfalls Probleme mit dem Robotics Studio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.