Picturesque 2


Heute habe ich eine E-Mail bekommen und zwar von Acqualia einer kleinen studentischen Softwareschmiede, die ein Programm entwickelt hat, das ich sehr schätze. Es trägt den Namen Picturesque

und hat keinen anderen Sinn als Bilder auf mannigfaltige Art und Weise auf das harte Leben im Blog vorzubereiten. So kann man sein mittelmäßiges Können als Hobbiephotograph leicht überspielen.

Küss mich ich bin ein Frosch.. Web 2.0 Dude macht einen Kussmund.

In der Mail Stand, dass die kostenpflichtige Version 2.0 des kleinen Programms erschienen sei. Natürlich musste ich zuschlagen, den neben coolen 3D-Effekten haben die Jungs endlich auch die heißersehnte Batch-Bearbeitung mit in ihr Programm integriert, so dass man auch leicht ganze Fotosammlungen optisch aufwerten kann.

Toll gemacht. Handgeklapper!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.