Sugru – Knetmasse einmal anders 3


Sugru, das klingt erst einmal sehr komisch und man möchte gleich Gesundheit sagen, aber dann stellt man fest, dass es sich nicht um einen Nieser, sondern um Knetmasse für Erwachsene handelt. Es geht also darum, damit zu Spielen, mehr ums Basteln und Reparieren. Und genau dafür scheint die Sugru-Masse wie gemacht.

Wir haben uns ein Päckchen aus England bestellt. Für £13.46 (etwa 15,50€) bekommt man einen Beutel mit 12 kleinen einzelverpackten Portionen. Es gibt hier zwei Geschmacksrichtungen* (einmal 6x schwarz, 6x weiss) und multicolor (2x blau, 2x orange, 2x grün, 3x weiss und 3x schwarz).
Ich empfehle auch Latex-Hand zu tragen, da in den Instructions vor möglichen allergischen Reaktionen gewarnt wird. Nebenbei fällt auch das Reinigen der Finger weg.
Als erstes Projekt haben wir das Sugru dazu verwendet, die etwas zu kantigen Kanten der Solarpanele unserer Wetterstation zu entschärfen. Hierzu haben wir zwei kleine Sugru-Päckchen an die vier äußeren Panel-Kanten angebeppt.

Hierzu unsere kleine Anleitung:
1. großen Beutel bestaunen und öffnen
2. sich über die vielen Kondome wundern, die aus dem Beutel purzeln
3. dann aber beim Aufschneiden auf der gestrichelten Linie doch feststellen, dass darin keine Kondome, sondern Knetmasse enthalten sind
4. alles ordentlich durchkneten
5. Sugru am gewünschten Objekt/Dingens anbringen
6. mind. 1 Tag aushärten lassen und sich freuen

Links:
Instrunctions: http://sugru.com/instructions
Kaufen: https://sugru.com/buy

* sollte aber auf gar keinen Fall gegessen werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

3 Gedanken zu “Sugru – Knetmasse einmal anders