Wandern mit Geeks 1


Dieses Wochenende war es wieder einmal soweit, die Großstädter Robbe und Zipfelmaus machten einen Wanderausflug ins Voralpenland. Natürlich ging das nicht ohne die lebensnotwendige technische Ausrüstung. Mein Garmin Forerunner 301 musste mit. Leider weigerte sich das Gerät schon im Vorfeld des Ausflugs vehement irgendwelche Kartendaten oder Wegpunkte aufzunehmen. Also musste wieder die gute alte Papierkarte her.
Das Garmin-Gerät hat leider nur den ungefähren Weg aufgezeichnet, die anfänglichen Serpentinen des Weges wurden doch nur sehr linearisiert von ihm wahrgenommen. Auch wieß es hin und wieder R2D2-mäßig darauf hin, dass der GPS-Empfang gerade nicht so dufte sei.
So zeigt sich, dass der Garmin Forerunner 301 wohl eher auf die Laufstecke gehört und sich nicht als Wanderassistent missbrauchen lassen will.

Streckenverlauf

Aber zurück zum eigentlichen Ausflug: Die landschaftlich sehr reizvolle Strecke von Tegernsee nach Schliersee, dauert ungefähr 4-6h bei einer Länge von 12km. Die von uns gewählte Route ist aber nichts für Anfänger. Festes Schuhwerk und Ausdauer bei steilen An- und Abstiegen ist ein Muss.

Weitere Infos zur Strecke findest du auf http://www.gpswandern.de/gindlalm/gindlalm.shtml


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Wandern mit Geeks