Xbox 360 auf HD upgraden, nichts schwieriger als das


Stellen wir uns folgende Szene vor: Es ist der Heiligabend. Und Papa hat für sich und seinen Söner eine Xbox mit Kinect, HD-Beamer und allem Pipapo eingekauft. Er selbst denkt, an alles nur erdenkliche gedacht zu haben. Dann stellt er fest, dass sich Microsoft so einiges hat einfallen lassen, dass mehr als einmal die gesamte Weihnachtsstimmung flöten geht.

Wie ich darauf komme? Nun ich habe leider meine eigenen Erfahrungen damit gemacht:

Heute habe ich meine Xbox auf HD upgraden wollen. Aber die liebe Firma Microsoft macht es mir nicht gerade leicht, den HD Beamer zusammen mit einem AV-Sound-System an die Konsole anzuschließen. Ich musste das AV-Kabel hacken, ungefähr so:

http://www.chadledford.com/?p=50

Die Alternative ist, sich für einiges Geld Zubehör zu kaufen. Ob das Absicht ist – das sei mal dahin gestellt.
Leider ging nach dieser Frickelei der HD-Beamer immer noch nicht nicht: kein Bild, nur Ton kam aus den Boxen.

Ein zweiter Beamer war nötig, um der Xbox ein Bild über HDMI zu entlocken. Auf dem zweiten Beamer konnten wir dann die Auflösung der Xbox ändern, um den fest installierten Beamer zur Mitarbeit zu bewegen. Nach vielen nervenaufreibenden Minuten oder gar gefühlten Stunden war dann alles pikobello verkabelt und funktionierte auch so wie gedacht.

Fragt sich ob unserer fiktiver Weihnachtspapa, dass überhaupt alleine hinbekommen hätte – vermutlich wären einfach riesige Krokodilstränen geflossen.

Schade, dass Technik immer noch so kompliziert sein muss.

Weitere Infos zur Xbox und Kinect gibt es hier: Xbox 360 – Konsole Slim 4 GB Kinect Bundle incl. Kinect Adventures

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.